Realschulabschlussprüfungen

23. April bis 27. April 2018

÷÷÷

Die Schulgemeinschaft

wünscht den Schülerinnen

der Jahrgangsstufe 10 eine

erfolgreiche Abschussprüfung!

Mitteilungen

Besuch der Berufswahlmesse am 5. Mai 2018

Am Samstag, dem 5. Mai 2018 machten sich 20 Schülerinnen der 9. Klasse der Maria Ward Schule auf den Weg nach Frankfurt, um auf dem Messegelände die Berufswahlmesse zu besuchen.

Nach einem Kurzvortrag über die duale Ausbildung/Studium konnten sich die Besucherinnen an 140 Fachständen über Ausbildungsplätze, Studienmöglichkeiten und Gap Year Programme informieren. Dort blieb in den 2 ½ Stunden des Besuches genug Zeit, um sich zu informieren und neue Ideen für die Berufsfindung zu bekommen.

Das einstimmige Votum der Schülerinnen nach dem Besuch: Es hat uns weitergebracht bei der Überlegung, wie es nach der Schule weitergehen soll.

Schul-Shirts für alle!

Jedes Jahr tragen die Schülerinnen der Abschlussklassen voller Stolz ihre selbst gestalteten Sweatshirts. Und auch die Mädchen des Schulorchesters geben in ihren einheitlichen Polos auf der Bühne ein starkes Bild ab. Aber warum gibt es keine Oberteile mit dem Schul-Wappen für alle Schülerinnen der MWS? Eine Schulkollektion musste her!

Auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter von Schulbekleidung fiel „Schushi“ im Vergleich zu anderen auf: ein jugendliches, peppiges Unternehmen, das vor 10 Jahren von zwei Schülern gegründet wurde und durch seine vielseitige Kollektion und professionelle Organisation überzeugt. Über 400 Schulen in Deutschland haben sich schon bei „Schushi“ eingekleidet.
„Schushi“ bietet eine Kollektion mit neun Produkten (T-Shits, Polos, Sweatshirts, Jogginghosen, Turnbeutel, etc.) in bis zu acht Farben und in allen gängigen Größen (auch Kindergrößen) an, so dass jede Schülerin ihr Lieblingsstück zusammenstellen kann. Nachdem die Schulleitung und die Schülervertretung begeistert dem Projekt zugestimmt hatten, konnte die Werbewoche starten: Eine Woche stellte der „Schushi“-Shop mit tatkräftiger Unterstützung von Schülerinnen der Klasse 8c in der Pausenhalle die Musterkollektion aus. In jeder großen Pause war der Shop von einer großen Menge Schülerinnen umringt, die die Teile anprobierten und sich gegenseitig in Größe und Farbe der Kleidungsstücke berieten.

Was dann kam, übertraf alle Erwartungen! Am Ende der Woche war die Bestellbox schwer gefüllt mit über 350 Bestellungen im Wert von 9000 €! Besonders gut kamen die Kapuzen-Sweatshirts in „Burgundy“ an, aber auch die Sweat-Pants und die College-Jacken standen häufig auf dem Bestellzettel.
Wer dennoch nicht genug hat oder die Werbewoche verpasst hat: keine Sorge! Unter www.euer-schulshop.de kann man direkt bei „Schushi“ bestellen und die Ware wird innerhalb 3 – 4 Tage auf Wunsch in die Schule oder nach Hause geliefert. Gezahlt werden kann per Vorkasse, Paypal oder per Sofortüberweisung.
Die Schulkollektion ist keine Schuluniform! Jeder darf, aber keiner muss mitmachen! Eine Schulkollektion fördert den Zusammenhalt und stärkt das Wir-Gefühl. Das Schulshirt ist ein „Fan-Shirt“ und signalisiert: Ich bin stolz, Schülerin der MWS zu sein!

Bundesligaspielerinnen der ELANGENI Falcons Bad Homburg überraschen Sportklassen der Maria-Ward-Schule im FERI Sportpark

Training mit „Basketballprofis“ – Schülerinnen bekommen Tipps und Tricks im „Denksport“

In der letzten Sportstunde vor den diesjährigen Osterferien schauten die Bundesligaspielerinnen der 2. planet photo DBBL ELANGENI Falcons Bad Homburg Stephanie Furr (USA) und Nikola Kacperska (POL) bei der Sportklasse 6c am Montag, Camilla Grönberg (FIN) bei der 5c am Dienstag in der Ballsporthalle des HTG FERI Sportparks vorbei und überraschten die Schülerinnen der Maria-Ward-Schule bei der von HTG A-Trainer Helmut Wolf geleiteten Einheit. Wolf organisierte den Besuch der Bundesligaspielerinnen, bevor sie am kommenden Sonntag (25. März, 16.30 Uhr) in eben derselben Halle das erste Play-off Halbfinale gegen Jahn München bestreiten. Die Spielerinnen hielten, angeleitet von Wolf, eine sogenannte „Clinic“ ab. Das bedeutet, Spielerinnen oder Spieler führen etwas vor, trainieren und spielen mit Schülerinnen, sowie stehen sie Schülern Rede und Antwort, wenn es Fragen gibt. Die Mädchen genossen sichtlich die „etwas andere Sportstunde“. Sie bestaunten die vielfältigen Skills der drei Basketballcracks, die mit ihrer Mannschaft in der Saison den 2. Tabellenplatz in der 2. DBBL belegten. Es ist bis dato die beste Platzierung in der Geschichte des Bad Homburger Damen-Basketballs. Zum Abschluss der Stunde wurden von den Maria-Ward Schülerinnen eine Menge Selfies mit den Bundesliga-Ladies gemacht. Zudem verteilten Furr, Kacperska und Grönberg – welche auch finnische Nationalspielerin ist - Freikarten für das Spiel am Wochenende, welche vom Vorstand der ELANGENI Falcons gesponsert wurden.

HTG A-Trainer Helmut Wolf: „Die Klassen arbeiten auch dieses Jahr wieder sehr gut mit. Mir als Leiter macht es viel Spaß die Sportstunden zu leiten. Aus diesem Grund habe ich auch gerne die kleine Überraschung, in Kooperation mit den ELANGENI Falcons in Form von Liz Rhein, für die Mädchen organisiert. Vielen Dank dafür! Die Spielerinnen hatten eine Menge Spaß und kamen toll bei den Sportklassen des HTG Projekts „Denksport“ an, welches letztes Jahr mit dem bronzenen Stern des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) ausgezeichnet wurde.

 

Seite 1 von 31

 

Wichtige Termine
Donnerstag, 10. Mai
Christi Himmelfahrt
(unterrichtsfrei)
Freitag, 11Mai
Beweglicher Ferientag
(unterrichtsfrei)
Dienstag, 15. Mai bis
Donnerstag, 17. Mai
Nachschreibetermin
Realschulabschlussprüfung
Mittwoch, 23. Mai bis
Donnerstag, 24. Mai
Mündliche Abiturprüfung
Freitag, 25. Mai
Akademische Entlassungsfeier
der Abiturientinnen
Donnerstag, 31. Mai
Fronleichnam
(unterrichtsfrei)
Freitag, 01. Juni
Beweglicher Ferientag
(unterrichtsfrei)
Stand: 02.05.2018
Zum Anfang