Mitteilungen

Einschulung 2018

 

 

Am Mittwoch, den 08.08.2018 war es wieder soweit – für 74 Mädchen begann mit der Einschulung in die 5. Klasse ein neuer Schulabschnitt.

In diesem Jahr führte Herr Bargon durch den Gottesdienst, den er mit Frau Gabrielpillai liebevoll organisierte. Für musikalische Begleitung sorgte Frau Sattler am Flügel.

Die achten Klassen freuten sich, ihr Bühnenstück nach einer Geschichte von Max Lucado mit dem Titel "Du bist einmalig" aufzuführen. Die neuen Schülerinnen sollten darin bestärkt werden, an sich und ihre Talente zu glauben und sich unabhängig von der Anerkennung anderer zu machen.

Anschließend wurde ein zunächst kahler Baum mit grünen Blättern geschmückt, auf die die Schülerinnen zuvor ihre persönlichen Talente schrieben.

Für einen „allzeit guten Durchblick“ verteilte Herr Bargon Kaleidoskope als Willkommensgeschenk an die Mädchen.

Ähnlich aufgeregt wie die Schülerinnen, dürfte wohl auch die Klassenlehrerin der 5a, Frau Gabrielpillai, gewesen sein. Auch sie startete mit Beginn des Schuljahres an der Maria-Ward-Schule und bekam zu diesem Anlass eine Schultüte überreicht.

Die Ansprache zur Einschulung hielt Frau Fischer, die sich als kommissarische Schulleitung ebenso neu in dieser Rolle fand. Den Schülerinnen gab sie motivierend die Worte mit: „So wie ihr seid, so seid ihr richtig!“.

Nach einer kurzen Erfrischungspause stellte das Schulorchester, geleitet von Frau Heiny, beeindruckend ihr Können u.a. mit den Stücken Tarzan und  Pirates dar.

Darauf folgte die mit Spannung erwartete Einschulung. Die Schülerinnen wurden von Herrn Gruber, Frau Präckel und Frau Gabrielpillai herzlich in Empfang genommen und nach dem obligatorischen Gruppenfoto zu ihrem jeweiligen Klassenraum geführt.

Die Familien warteten währenddessen bei Kaffee und Kuchen, der von den Eltern der letzten fünften Klassen bereitgestellt wurde, bei bestem Wetter im schönen Innenhof.

Außerdem stand Frau Baus für Fragen rund um die Hausaufgabenbetreuung zur Verfügung und gab den interessierten Familien die Verträge aus.

Wieder einmal eine gelungene und für einige sicher unvergessliche Veranstaltung.

Unseren neuen Schülerinnen wünschen wir noch einmal an dieser Stelle eine schöne und erfolgreiche Schulzeit an der Maria-Ward-Schule!

 

Klasse 5a, Frau Gabrielpillai

 

Klasse 5b, Frau Präckel

 

Klasse 5c, Herr Gruber

 

 

 

Unsere Abiturientinnen 2018

 

 

 

Die Maria Ward Schule – kleine Schule mit großer Power

 

Die großen Ferien sind schon in Sicht und sie bringen nicht nur die ersehnte Ruhe nach dem großen Klausurenstress, sondern sie bieten auch Zeit zum Nachdenken. Obligatorisch ist an der Maria Ward Schule der regelmäßige persönliche und fachliche Austausch zwischen Schülerinnen und Kollegium.

Weiterlesen: Unsere Abiturientinnen 2018

Theater an der Maria Ward – Das Ensemble „Radiks“ zu Besuch

 

 

Nadine im Gespräch mit ihrem Klassenlehrer

 

 

Am Freitag, den 8.06.2018, durften wir das Ensemble „Radiks“ aus Berlin an unserer Schule begrüßen, welches das Stück „FAKE oder War doch nur Spaß!“ für die 7. Und 8. Jahrgangsstufe aufgeführt haben. Das Theaterstück wurde insgesamt von zwei Schauspielern, Romana und Philipp, inszeniert, die während der Aufführung in verschiedene Rollen geschlüpft sind.

Weiterlesen: Theater an der Maria Ward – Das Ensemble „Radiks“ zu Besuch

Seite 1 von 33

 

 

 

 

Herzlich willkommen

Wir wünschen

unseren neuen Schülerinnen

einen guten Start und

eine schöne und erfolgreiche Zeit

an der Maria-Ward-Schule!

 

 

Wichtige Termine

15.08.2018

Instrumentenzirkel

21.08.2018

1. Elternabend Klassen 5, 7, 9 

29.08.2018

Info-Abend 10. Klassen RSA  

 

 

Kontakt

 Stiftung Maria Ward Schule

Weinbergsweg 60

61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel  06172  946494

Fax  06172  946464

 

Zum Anfang