Arbeitslehre

Bewerbungstraining 2016 bei Continental Karben

15. Januar 2016

Mädchen für MINT-Berufe begeistern. Das ist Ziel und Inhalt des diesjährigen Bewerbungstrainings bei Continental in Karben.
Das Werk des internationalen Automobilzulieferers in Karben konnte mit dem „Automotive Lean Production Award“ in der Kategorie „Internationale Konzerne“ als Sieger vom Platz gehen.
Wir freuen uns sehr mit Herrn Martin und seinem Team eine Bildungspartnerschaft eingegangen zu sein, um gerade so Mädchen für Mathematik und Technik zu begeistern.

Bewerbertraining der 9a

Bewerbertraining der 9a bei der Alten Leipziger am 13.01./14.01.2014

Wer schon immer mal wissen wollte wie man eine Bewerbung schreibt oder was ein Assessment-Center ist, der konnte sich aus der Klasse 9a im Rahmen des Bewerbungstrainings bei der Alten Leipziger informieren.

Frau Schwandt, Herr Worel und Herr Steidl nahmen sich sehr viel Zeit, über Modalitäten bei der Bewerbung zu informieren, führten individuelle Bewerbungsgespräche durch und gaben Tipps wie man sich auf einen Einstellungstest vorbereiten kann.

Save the Date! Die Alte Leipziger nimmt auch an der Oberursel Ausbildungstour am 04.04.2014 von 14-18 Uhr teil und informiert alle Schülerinnen über verschiedene Ausbildungs- und Studienwege bei der Alte Leipziger.

 

Bewertungskriterien für den Praktikumsbericht

Fachbereich Arbeitslehre

Kriterien für den Praktikumsbericht

in Anlehnung an den Arbeitskreis SchuleWirtschaft, Rhein-Main-Taunus

 

A. Formale Struktur

Max 8 Punkte

Deckblatt muss vollständige Angaben/ (Privat) Adressen enthalten von:

  • Schule
  • Klasse
  • Schulform
  • Schülerin
  • Betreuender Lehrer
  • Praktikumsbetrieb
  • Betreuer/-in im Betrieb
  • Inhaltsverzeichnis
  • Übersichtlichkeit
  • Vollständigkeit
  • Sauberkeit

 

Inhalt

Max 12 Punkte

Logischer Aufbau und Gliederung

  • Erwartungen an den Betrieb
  • Das Betriebspraktikum bis zu seiner Auswertung
  • Broschüren, Arbeitsmaterialien, alle nicht selbstgefertigten Texte, Infoblätter usw. gehören in den Anhang
  • Vorstellung des Betriebes
  • Berichte (bitte keine Wiederholungen, auch beispielhafte Tagesberichte sind möglich)
  • Quellenangaben/ Zitate bitte kenntlich machen

 

C.

Max 6 Punkte

  • Gestaltung
  • Kreativität
  • Originalität

 

D. Gesamteindruck

Max 4 Punkte

Rechtschreibung

 

Qualität geht vor Quantität

 

Gesamtpunktzahl

30 Punkte

 

3. Nacht der Ausbildung

3. Nacht der Ausbildung in Bad Homburg v.d.Höhe

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte und Eltern, liebe Schülerinnen,

am 13.09.2013 findet zum 3. Mal eine Nacht der Ausbildung statt.

Von 17.00h bis 22.00h stellen sich viele Firmen aus Bad Homburg vor,

die alle kosten frei mit eigens dafür bereitgestellte Busse erreicht werden können.

Auf www.nachtderausbildung-bad-homburg.de

können Sie/könnt Ihr alle Informationen lesen.

Der Fachbereich Arbeitslehre an unserer Schule unterstützt diese Aktion, speziell in den 8. und 9.Klassen wird diese Ausbildungsbörse im Unterricht thematisiert.

Nutzt die Chance, einen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten zu bekommen, indem Ihr diese Angebote wahrnehmt. Es lohnt sich!

Mit freundlichen Grüßen,

Joëlle Galikine/Fachbereich Arbeitslehre

Seite 1 von 2

Zum Anfang