Stellenangebot

Mädchenschule sucht Sie oder Ihn
als Hausmeister/in
in Vollzeit (39 Std. /Woche) ab dem 01.02.2017

Stellenbeschreibung

Der Aufgabenbereich umfasst die Betreuung des Schulgebäudes, des Schwesterngebäudes, der Sporthalle und Außenanlagen.

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung in den Bereichen Heizung, Sanitär oder Elektrotechnik.

Freude am Umgang mit jungen Menschen, umfassendes handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und selbstständiges Arbeiten sowie zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Anwesenheit bei Abend- und Wochenendveranstaltungen werden erwartet.
Erfahrungen in der Bedienung haustechnischer Anlagen, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie PC-Kenntnisse in Excel und Word werden vorausgesetzt.

Eine weitere Einstellungsvoraussetzung ist der Führerschein der Klasse 3 (alt), sowie der Wohnsitz, der in der Nähe des Schulstandortes liegen sollte.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stiftung fördert Menschen mit Migrationshintergrund. Erfüllen Sie die oben genannten Einstellungsvoraussetzungen, so sind Sie aufgefordert sich zu bewerben.

Es gelten die Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Eingruppierung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 05 TVöD.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte, bis zum 15.12.2016 unter dem Kennzeichen: Schulhausmeister an die Stiftung Maria-Ward-Schule, Weinbergsweg 60, 61348 Bad Homburg v. d. Höhe oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Fragen zum Aufgabengebiet richten Sie bitte an die Schulleiterin Frau Michaela Eder, telefonisch über das Sekretariat, Tel.: 06172 / 94 64 94 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Zum Anfang