Stifte machen Mädchen stark

 

 

Stifte recyceln und zugleich 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen:

 

Die Aktion

Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. (Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier).

Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen. Bisher wurden deutschlandweit schon 17.000 kg gesammelt.

Die Maria Ward Schule sammelt mit. Bisher sind ca. 8 kg zusammengekommen. Um eine Kiste verpackt wegzuschicken, müssen wir 20 kg zusammenbekommen. Schaffen wir das?

 

Wenn ihr alle mithelft und im Bekannten- und Verwandtenkreis kräftig sammelt, dann bekommen wir die Menge bis 31.1.2019 zusammen.

 

Bringt also die leeren Stifte in die Schule mit und werft sie in die Box vor dem Lehrerzimmer. Jeder kleine Stift hilft.

 

Ach übrigens,

könnte ihr auch eure alten Handys in eine Box vor dem Lehrerzimmer werfen. Die Materialien landen dann nicht im Müll, sondern werden wiederverwertet. Der Erlös geht in den Umweltschutz.

Zum Anfang