Aktuelle Seite: HomeJugend ForschtJugend forscht Regionalwettbewerb 2010 - 3. Platz für zwei Maria-Ward-Schülerinnen

Jugend forscht Regionalwettbewerb 2010 - 3. Platz für zwei Maria-Ward-Schülerinnen

Auch in diesem Jahr fand am 9. Februar 2010 der Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ statt. Dieses Mal im Informationszentrum des Kernkraftwerkes Biblis.

Die beiden Schülerinnen Caterina Baumann und Solveig Plomer der Klasse 10 der MWS stellten ihr Projekt „Aufwickelmaschine für Spanngurte“ der Jury vor.

Damit erreichten sie den 3. Platz im Fachgebiet „Arbeitswelt“ des diesjährigen Wettbewerbs.

Die Maschine haben die Schülerinnen innerhalb der letzten Monate in der „Jugend forscht“ AG, die von Herrn Dr. Markus Kettner geleitet wird, entwickelt.

Zum Anfang