Lena Schaper holt beim Mathewettbewerb den 1. Platz des Hochtaunus-Kreises

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lena Schaper erreichte bei dem 48. Mathewettbewerb Hessens, an dem rund 51.000 Schüler und Schülerinnen der 8. Klassen teilnahmen, die höchste Punktzahl an der Maria-Ward-Schule.

Mit ca. 2000 anderen Schulsiegern trat sie im März die 2. Prüfung auf Kreisebene an und holte mit der Traumnote „sehr gut“ den 1. Platz für den Hochtaunus-Kreis. Als eine der besten 174 Schüler und Schülerinnen aus ganz Hessen qualifizierte sich Lena damit außerdem für die Endrunde auf Landesebene.

Am 3.5. wurden Lena und 37 weitere Kreissieger der Region Rhein-Main-Taunus an der Elly-Heuss-Schule in Wiesbaden von Vertretern des Hessischen Kultusministeriums und der HESSEN METALL mit der Verleihung von Urkunden und Präsenten für ihre außergewöhnlichen mathematischen Fähigkeiten feierlich geehrt.

Die Maria-Ward-Schule ist sehr stolz auf ihre talentierte Schülerin und wünscht ihr viel Erfolg für die Endrunde.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 18. Mai 2016 07:10

 

22.10.2018 | 19:00 Uhr

Abendveranstaltung zur

3. Stolpersteinverlegung

Bad Homburg

 

 

Kontakt

 Stiftung Maria-Ward-Schule

Weinbergsweg 60

61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel  06172  946494

Fax  06172  946464

E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zum Anfang