Lesung mit Antje Herden

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Am 25. April war die Kinder- und Jugendbuchautorin Antje Herden zu Gast an der Maria-Ward-Schule und stellte den Schülerinnen der 5. Klassen ihre erfolgreiche Serie „Anton und Marlene“ vor:

Eigentlich würden sich Anton und Marlene gerne einmal um das wirkliche Leben kümmern, doch nachdem sie in den „Wahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeiten“ und in den „Tatsächlichen Tatsachen“ viele spannende Abenteuer bestanden haben, ruft in die „Wahrhaftigen Wahrheiten“ – dem 3. Band der Serie - das Paralleluniversum ausgerechnet nach ihnen. Sie finden sie sich wieder in einer Welt mit rosa Bonbonbergen und blauen Wesen, die niemals auf die Toilette müssen. Ein turbulentes Abenteuer voll sprühender Phantasie über Freundschaft und die wirklich wichtigen Dinge im Leben beginnt.

Antje Herden, die spannende und lustige Passagen aus ihren Büchern vortrug, gelang es, ihre eigene Begeisterung am Lesen auf die Schülerinnen zu übertragen.

Am Ende der Lesung gab es noch eine Quizrunde zum Gelesenen, ein paar Bonbons und jede Menge Spaß.
Wenn Sie noch mehr über Antje Herden erfahren wollen, besuchen Sie ihren Blog HYPERLINK "http://www.ah-rauschmittel.blogspot.com".

www.ah-rauschmittel.blogspot.com

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 11. Mai 2017 04:09

 

22.10.2018 | 19:00 Uhr

Abendveranstaltung zur

3. Stolpersteinverlegung

Bad Homburg

 

 

Kontakt

 Stiftung Maria-Ward-Schule

Weinbergsweg 60

61348 Bad Homburg v. d. Höhe

Tel  06172  946494

Fax  06172  946464

E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zum Anfang