Aktuelles AG Angebot

AGTerminLeitungKontaktInformation
  Stand: 23. September 2014
Orchester

Mo 15:10-

16:40 Uhr

Frau Eva Heiny

 
Chor

Do 13:40-

15:10 Uhr

Frau Diana Nagel
Für die 5. Klassen
 

Do 15:10-

16:40 Uhr

Frau Diana Nagel
Ab der 6. Klasse
Schulsanitäterinnen

Di 15:15-

16:30 Uhr

 

14-tägig

Frau Claudia Meyer-Bader

 

Frau Karin Willnat

 
 
 
Es werden aktuelle "Fälle" oder "Probleme" aus dem Schulalltag besprochen, Fallbeispiele geübt, Aktionen, Einsätze und Weiterbildungen geklärt. Außerdem wird natürlich auch Sani-Material „gecheckt“, Sanitäter aus dem KFG eingeladen, Spiele gemacht und viel gelacht..
Basketball Do 15:15-16:45 Uhr

Herr Robin Becker

Sportwissenschaftler
und Basketballtrainer
 
 
 
 

Die AG kommt ab 8 Schülerinnen zu Stande. Eventuell fallen Kosten an.

Die Basketball-AG dient auch der Vorbereitung auf den school cup der Fraport Skylines.

Volleyball Mo 15:00-16:30 Uhr

Torsten Spiller

Volleyball-A-Trainer bei der HTG Bad Homburg

 
 
 
 
Die AG kommt ab 8 Schülerinnen zu Stande. Eventuell fallen Kosten an.
Bibel-AG

Mi 13:40-15:10 Uhr

 

14-tägig

Dr. Stefan Blindenhöfer

 

Unser Schulpastoral 

 
 
 
 

Vielfältig und oftmals überraschend ist es, was die Bibel über unser Leben, über Jesus und über Gott zur Sprache bringt und uns (neu) zu denken gibt. In der Bibel-AG greifen wir auf kreative Weise ausgewählte Themen und Texte des Alten und Neuen Testaments auf. In diesem Schuljahr befassen wir uns mit der „Arche Noah“ und mit den Gedanken des Paulus im Galater-Briefs zur „Freiheit durch Gott“. Zudem ist ein Besuch des Frankfurter Bibelhauses geplant. Weitere Themen bzw. Projekte sind selbstverständlich möglich.

Teilnehmen können Schülerinnen aller Jahrgangsstufen.

Eine-Welt-AG

1. Montag im Monat
13:00 Uhr in der Schulcafeteria

Zum Mittagessen, wer möchte.

Gudrun Deutsch

 

 

Julia Mansmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Eine-Welt-AG der MWS will den Blick über den eigenen (meist gut gefüllten) Tellerrand hinaus wagen und das Thema Gerechtigkeit ganz praktisch angehen.
Wir halten Kontakt (per mail und Briefen) zu unseren beiden indischen Schul-Patenkindern in Varanasi (Projekt back to life), informieren regelmäßig in der Statio, am Schulfest oder am Tag der Offenen Tür über die Situation der beiden Mädchen  und machen hin und wieder zusätzliche Sammelaktionen zu ihren Gunsten.

Ein zweites wichtiges Standbein ist der monatliche Verkauf von Produkten aus fairem Handel (Schokoriegel, Orangensaft, Nüsse, Kakao etc.). Es wird an zwei Tagen innerhalb einer Woche in den großen Pausen verkauft. Hier wollen wir die Idee des fairen Handels schmackhaft machen - es geht um Hilfe zur Selbsthilfe und um eine faire Bezahlung der Arbeit und der Rohstoffe aus den sog. "Entwicklungsländern".

Zum Anfang