Mitteilungen

Kreativwettbewerb be Smart don't start 2014/2015

"Schon wieder hat die 7b (jetzt 8b) gezeigt, was für kreative Talente in ihr aktiv sind: wir sind mit unserem Anti-Rauchen-Rap, den wir im Frühling nach der Just-be-clever-Woche gedreht hatten, beim Kreativwettbewerb "Be smart - don´t start" in Hessen unter den Besten und haben ein Volleyball - Set gewonnen! Das Netz wird jetzt am Schulfest aufgebaut und kann bespielt werden ;-) Toll, dass die Mädels diese Anerkennung bekommen haben, denn das war wirklich eine schöne Gemeinschaftsaktion, bei der sich viele eingebracht haben - hier unsere Aufnahme des Songs und ein stimmungsvolles Klassenfoto, das auf der Klassenfahrt in Creglingen entstanden ist. Herzlichen Glückwunsch!"

Hören Sie sich das Lied an!

Maria-Ward-Eltern-Schnuppertraining im Dojo im Feri-Sportpark der HTG

Sportklasse 5c 2015/2016

Am Dienstag, 22.09.2015 hatten Herr Markus Schmitt, Sportlehrer und Judo-Trainer der HTG Bad Homburg sowie Frau Joëlle Galikine , Koordinatorin der Sportklassen an der Maria-Ward-Schule die Eltern  der Sportklasse 5c eingeladen, auf der Tribüne des Dojo im Feri Sportpark bei dem Judotraining ihrer Töchter zu zu schauen.

Viele Eltern haben dieses Angebot angenommen und konnten miterleben, wie bereits nach nur zwei Wochen ihre Töchter schon rollen, fallen, Hüftwürfe und kleine kooperative Kämpfe auf der Judomatten machen können.

Die Stimmung in der Halle war sehr gut, die Schülerinnen zeigten mit Feuereifer ihr Können. 
Herr Schmitt war sehr zufrieden mit der Entwicklung der Mädels und bei den Eltern zeigte sich ein gewisser Stolz.

Jetzt wird weiter einmal die Woche Judo trainiert mit dem großen Ziel, am Halbjahresende die Gürtelprüfung zu machen.

Darauf sind alle sehr gespannt!

Öffentlicher Vortrag | Prof. Michael Reiss: Naturwissenschaftlicher Unterricht für eine nachhaltige und friedliche Welt

Öffentlicher Vortrag 
Donnerstag, 1. Okt. 2015, 19.00 bis 20.00 Uhr
Maria-Ward-Schule Bad Homburg

Michael Reiss,  
Professor of Science Education, University of London,


kommt als "Researcher in Residence" vom 30. September bis 2. Oktober 2015 an die Maria-Ward-Schule.  Schülerinnen und Kollegium der Realschule und des Wirtschaftsgymnasiums der Schule erwarten mit Michael Reiss einen Gast, der nicht nur renommierter Natur- und Bildungswissenschaftler ist, sondern auch Priest der Church of England. Der Vortrag beschäftigt sich - hoch aktuell - mit der Frage

"Naturwissenschaftlicher Unterricht für eine
nachhaltige und friedliche Welt: 

Welche Prinzipien sollten Schulen in den MINT Fächern berücksichtigen?"  


Prof. Reiss forscht und lehrt im Bereich der mathematisch-naturwissenschaftlichen (MINT) Bildung. Er war vormals selbst Biologielehrer sowie Dozent in Cambridge. Fragen der Bildungsteilhabe, der Entwicklung von Lehrerausbildung und Schulcurricula sowie Probleme des Assessment und der Schulorganisation gehören zu seinen Themen ebenso wie ethische Aspekte des MINT-Unterrichts. Von 2011 bis 2013 war er Mitglied der Arbeitsgruppe des englischen Bildungsministeriums zur Neufassung des Science National Curriculum for England. 

Zu dem Vortrag in der Aula der Schule, Weinbergsweg 60, und der anschließenden Diskussion, beides zweisprachig englisch-deutsch moderiert, lädt die Maria-Ward-Schule herzlich ein. Weitere Informationen unter Tel. 06172-946494.

Seite 10 von 28

 

Wichtige Termine
Montag, 14. August
09:00 Uhr
in der Aula

Ende gegen
10:30 Uhr
Eröffnung des
Schuljahres 17/18
für die 
Jahrgangsstufen
8-10 und Q1+Q2
10:00 Uhr
in der Aula

Ende gegen
11:30 Uhr
Eröffnung des
Schuljahres 17/18
für die
Jahrgangsstufen
6 und 7
11:00 Uhr
in der Aula
Chorprojekt
Einführungsphase
16:00 Uhr Gottesdienst und
Einschulungsfeier
der Jahrgangsstufe
E1
17:00 Uhr Begrüßung durch
Schulleitung und
Oberstufenteam
Dienstag, 15. August
Unterricht für die
Jahrgangsstufen 6-10
1. bis 3.
Stunde
Klassenleiterstunde
einschließlich
Bücherausgabe
4. und 5.
Stunde
Unterricht nach
Plan
Jahrgangsstufe E1
08:00 Uhr
bis ca.
13/14 Uhr
Methodentraining
Jahrgangsstufe Q1
1. bis 3.
Stunde
Tutorenstunde
einschließlich
Bücherausgabe
Ab der
4. Stunde
Unterricht nach
Plan
Jahrgangsstufe Q3
Ab der
4. Stunde
Unterricht nach
Plan
Mittwoch, 16. August
Einschulung
der Jahrgangsstufe 5
09:00 Uhr Gottestdienst
in der Aula
10:00 Uhr Einschulungsfeier
in der Aula
 

Stand: 29.06.2017
Zum Anfang